Auch in dieser Welt immer knapp ...

das liebe Geld

Fünf Münzen - es ist nicht ganz einfach


Besucher von Garbath haben oft mit dem Geldverkehr Schwierigkeiten. Zum besseren Verständnis habe ich für Euch einige Anmerkungen zum Wert der in Garbath anerkannten und benutzten Münzen.

In Belgaria werden Geldgeschäfte mit fünf verschiedenen Münzen getätigt.

Es gibt:

  • Goldkronen
  • Silberpfennige
  • Bronzeschillinge
  • rote Heller aus Kupfer
  • Kreuzer aus Zinn

Eine Goldkrone entspricht 20 Silberpfennigen, ein Pfennig ist 10 Bronze- schillinge wert, 4 Heller ergeben einen Schilling und 6 Kreuzer machen einen Heller.

So ergibt sich diese Umrechnungstabelle:

 

Kreuzer

Roter Heller

Schilling

Silberpfennig

Goldkrone

Kreuzer

1

6

24

240

4800

roter Heller

6

1

4

40

800

Schilling

24

4

1

10

200

Silberpfennig

240

40

10

1

20

Goldkrone

4800

800

200

20

1


Doch was kann man in Garbath dafür kaufen? Die Umrechnung ist nicht ganz einfach:

Zölle sind hoch, die Steuern sind verhältnismäßig niedrig, auch wenn dies niemand in Garbath zugeben will. Arbeitskraft ist preiswert, (und Halblingen zahlt man noch weniger – zumindest freiwillig – allerdings ist Facharbeit gefragt und gut bezahlt. Einfache Speisen und Bier sind erschwinglich, importierte Schlemmereien oder Weine aus fernen Gegenden sind sehr teuer.  Was das Leben aber besonders teuer macht, ist dies: Wohnraum ist knapp und entsprechend teuer.

In meinem ersten Abenteuer habe ich es da noch recht gut getroffen. Für zwei Silberpfennige kann ich ein sehr kleines und einfaches Zimmer etwa 10 Tage lang mieten und mich etwa jeden zweiten Abend bescheiden von meinem Wirt Karal bewirten lassen.

Ganz grob und nur als Faustformel gilt: Ein Silberpfennig entspricht etwa 50,00 €.

.